Haus Staging

 

 

 

Presse


Pressebericht vom 04. Mai 2009

Home Staging - Psychologie beim Hausverkauf in der Finanzkrise

Heerscharen von Trainer trichtern Versicherungs- und Autoverkäufern, Immobilienmakler und der Verkäuferin in der Luxusartikel-Boutique Verkaufspsychologie ein. Selbst der Tante-Emma-Laden kommt nicht umhin, seine Kunden zu umgarnen, damit sie auch weiterhin bei ihm kaufen.
 
Bringen wir es einmal auf den Punkt: Der Köder an der Angel muss nicht dem Angler schmecken, sondern dem Fisch. Doch Deutsche werden schmallippig, wenn sie beim Immobilienverkauf auch noch Geld investieren sollen, um die "Braut", also die Immobilie, anzuhübschen. Vielmehr geht man davon aus, dass der Käufer ohnehin alles rausreißt und neu macht, so dass jedes investierte Geld für die Katz ist. Doch die Amerikaner, die Briten und jüngst auch die skandinavischen Länder zeigen uns, dass es auch anders geht: Der schnelle und höherpreisige Verkauf einer Immobilie. Wer es schafft, sich gegenüber der Konkurrenz in Position zu bringen, der bekommt sein Haus oder seine Eigentumswohnung schneller verkauft und kann sich zudem auf einen um 10 - 15 % höheren Verkaufspreis freuen.
 
Hier geht es zum kompletten Artikel



Pressebericht vom 29. April 2009
 
OpenPR berichtet in einem Presseartikel mit dem Titel 
 
Home Staging – De-Personalisierung im Immobilienverkauf führt zu höheren Verkaufserlösen
 
über Home Staging. Darin kommt zum Ausdruck, dass nach der Erfindung in Amerika im Jahre 1972 (also nach 37 Jahren) es nun auch in Deutschlands Häuser und Eigentumswohnungen Einzug gehalten hat. Zwischendurch hat bereits ab 1999 auch Großbritannien erkannt, dass diese Form der "Verkaufslackierung" von Immobilien auch die Engländer zu mehr Verkaufserlösen führt. Mit etwas Innendekoration, einer DE-Personialisierung der Wohnung und umstellung der Wohnung Einrichtung konnten Wunder bewirkt werden. Die dort genannte Referenzhomepage wird in Zukunft eine Vielzahl von Einrichtungstipps und "Wohnung einrichten Tipps" geben, damit jeder erkennt, wie wichtig es ist, seine zu verkaufende Immobilie "verkaufsfein" herzurichten.


Bestellen Sie hierStarten Sie durch:
mit HOME STAGING

Bestellen Sie heute das erste deutschsprachige Home-Staging-Buch: BESTELLEN SIE HIER

 

Nur 34,00 € für die gebundene Ausgabe inkl. Porto und Verpackung. Für 25,00 € erhalten Sie die eBook-Version.


 


Home Staging
Newsletter abonnieren  
kostenloser Newsletter!
Mit Tipps, Tricks und Trends
rund um Homestaging.

 
 

eBuch Hörprobe 10 Tipps
für Home Staging:

Download mp3-Datei (ca. 16 MB)

Gratis Download

Geldverdienen im Internet mit Twitter - viele Tipps und Tricks

RSS abonnieren


Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits